Mittwoch, 13. Februar 2019

19.30 - 22.00 UhrGemeinsames Essen und Abendgespräch
Restaurant Bullerjahn, Markt 9, 37073 Göttingen

Donnerstag, 14. Februar 2019

ab 09.00 UhrAnkunft und Registrierung
09.30 - 09.45 UhrBegrüßung
Herr Prof. Dr. Gerald Spindler und Herr Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M.
09:45 - 10:35 UhrDatenschutz im Zeitalter der Digitalisierung
Barbara Thiel, Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Hannover
10:35 - 11:00 UhrKaffeepause
11:00 - 11:50 UhrBig Data, Free-Flow of Data und Datenschutzgrundverordnung - ein europäisches Bermudadreieck oder die Quadratur des Kreises?
Dr. Katharina Scheja, Rechtsanwältin, Deloitte Legal, Frankfurt
11:50 - 12:40 UhrDatenschutzrechtliche Fragestellungen von Smart Home-Anwendungen und anderen Apps durch Sprachassistenten
Dr. Klaus zu Hoene, Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter (TÜV-zertifiziert), intersoft consulting services AG, Hamburg
12:40 - 13:30 UhrHaftungsfalle DSGVO – Praxistipps für Manager, CIOs und Datenschutzbeauftragte
Dr. Thomas Jansen, Rechtsanwalt, Heuking Kühn Lüer Wojtek, München
13:30 - 14:30 UhrLunch
14:30 - 15:20 UhrRechtliche Implikationen von Virtual und Augmented Reality
Prof. Dr. Leonhard Reis, Rechtsanwalt, Wien
15:20 - 16:10 UhrCloud Computing in einem internationalen Unternehmen und der U.S. Cloud Act
Dennis Kaben, LL.M. (UCT), Legal Director, Google Germany GmbH, Hamburg
16:10 - 16:40 UhrKaffeepause
16:40 - 17:30 UhrKünstliche Intelligenz – Chancen und Risiken beim Einsatz selbstlernender Systeme
Ulrich Herfurth, Rechtsanwalt, Herfurth & Partner Rechtsanwälte, Hannover

17:30 - 17:45 UhrResümee und Schlussworte
An jeden der Vorträge schließt sich eine 20-minütige Diskussion unter der Moderation von Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M. (Virginia), oder Dr. Thomas Stögmüller, LL.M. (Berkeley), TCI Rechtsanwälte, an

Flyer & Programm

Der Flyer zur Tagung wird hier als Download zur Verfügung gestellt.

Partner & sponsoren

Zum Seitenanfang